“Keeping it real!”

Mein Leben ist eine Mixtur aus Mama- Sein und Künstlerin- Sein, manchmal überwiegt der der eine Mama Teil und manchmal der Künstler Teil. Aber in allem, was ich tue, möchte ich authentisch sein. Und zufrieden sein, in dem was ich tue. Und andere dazu auch inspirieren.

Whatever I do, I wanna do it in an authentic way. Because I can spot fake from far away. And since everyone tries to hide their dirty dishes to put on a clean face, my desire is to create music that encourages people to be real, real to themselves, their families, others and God. Because our life is too short to pretend.

Musikalisch komme ich eher aus der Klassik, spiele Klavier und Geige seit Kindheit an und studierte Musik auf Lehramt an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. “Nebenbei” entdeckte ich meine Liebe für den Jazz und wurde von der Jazzsängerin Ulita Knaus (Hamburger Jazzpreisträgerin) ausgebildet. Später kamen noch Unterrichte bei Kim Nazarian (New York Voices) und Anita Wardell (BBCAward Gewinnerin) dazu, die mich nachhaltig prägten.

Als Sängerin war und bin ich in Funkbands, Big Bands, Jazzquartetten, französischer Barockmusik, Gesangtrios und Gospelprojekten aktiv, aber mein Herz schlägt für Gospel und Pop-Jazz, aber auch Bebop.

Seit Anfang 2013 betreiben mein Mann die Online Gesangsschule “Stagebound.de”, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Brücke zwischen Sängerwissen und Bandwirklichkeit durch Kurse, Podcast und Blog darzustellen.

Ich liebe die Improvisation, groove, starke Melodien und aussagekräftige Texte, und diese Freiheiten gibt es am meisten im Jazz. Und ich bin liebe Kinder, denn ich habe selber 3 davon, gemeinsam mit meinem US- amerikanischen Mann B.J,

 

Eine andere Welt

by Sylvia Lee | Eine andere Welt

Get latest updates:

Purchase my music