Musikalisch komme ich eher aus der Klassik, spiele Klavier und Geige seit Kindheit an und studierte Musik auf Lehramt an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. “Nebenbei” entdeckte ich meine Liebe für den Jazz und wurde von der Jazzsängerin Ulita Knaus (Hamburger Jazzpreisträgerin) ausgebildet. Später kamen noch Unterrichte bei Kim Nazarian (New York Voices) und Anita Wardell (BBCAward Gewinnerin) dazu, die mich nachhaltig prägten.

Als Sängerin war und bin ich in Funkbands, Big Bands, Jazzquartetten, französischer Barockmusik, Gesangtrios und Gospelprojekten aktiv, aber mein Herz schlägt für Gospel und Pop-Jazz, aber auch Bebop.

Seit Anfang 2013 betreiben mein Mann die Online Gesangsschule “Stagebound.de”, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Brücke zwischen Sängerwissen und Bandwirklichkeit durch Kurse, Podcast und Blog darzustellen.

Ich liebe die Improvisation, groove, starke Melodien und aussagekräftige Texte, und diese Freiheiten gibt es am meisten im Jazz. Und ich bin liebe Kinder, denn ich habe selber 3 davon, gemeinsam mit meinem US- amerikanischen Mann B.J.Lee.