Was sind eigentlich Wanzen?

Was hat Kaugummi mit dem Flossdance zu tun?

Und können Kinder wirklich Jazz mögen?

 

 

Die norddeutsche Band Fabelhaft hat genau das mit den jungen und alten Zuhörern vor:

Dass Jazzmusik auch heute noch relevant  für Kinder ist.

Denn dies ist kein normales Jazzkonzert, bei dem man still auf seinen Stühlen zuhört.

„Von tanzenden Wanzen“ ist ein Mitmach-Konzert für Kinder im Vor- und Grundschulalter

Fabelhaft bringt die Kinder zum Mitschnipsen, Tanzen, Hopsen, singen und grooven, so dass sie summend aus dem Konzert nach Hause gehen.

Dabei spielen sie durchaus anspruchsvolle Musik, von Swing über groovige Standards bis hin zu moderneren Klängen, wodurch das einstündige Konzert ein Ereignis für die ganze Familie wird.

Das Konzert gestern war wirklich fabelhaft. 😎Meine Kids hatten alle Spaß (ich auch) und ihr habt es wirklich sehr kindgerecht gemacht. Witzig auch mit den Namen der Bandmitglieder und der Vorstellung der einzelnen Instrumente. Ein schöner Nachmittag, der wiederholungsbedürftig ist. 
Nicci & ihre drei Jungs im Alter von 1-3 Jahren

Unsere Story

Bei dem Workshop „Gestaltung interaktiver Kinderkonzertformate” im Rahmen der Jazzahead 2018 lernten sich die niedersächsische Flötistin und Saxophonistin Annett Becker-Edert und die Hamburger Sängerin Sylvia Lee kennen, bei dem sie ein Kinderkonzertformat innerhalb kurzer Zeit entwickelten und vor 350 Grundschulkindern erfolgreich ausprobieren konnten. Die Begeisterung der Kinder auf ihr Angebot war für die beiden Künstlerinnen der Startschuss, das Projekt weiter zu entwickeln. Dafür holten sie sich versierte Kollegen aus Bremen und Niedersachsen ins Boot, mit denen sie ein Programm erarbeiteten, das für Kinder wie auch für Erwachsene gleichsam ganz fabelhaft ist. Seit Anfang 2019 tritt das Sextett nun öffentlich mit seinem Programm “Von tanzenden Wanzen” u.a. bei dem MIBnight Jazzfestival, Bremen auf.

Kommende Konzerte:

Sonntag, 05.05.2019,  16:30 Uhr, Jazzclub Birdland, Hamburg, Tickets 10€ Vvk

         Mit Hamburger Rhythmusgruppe: Enno Dugnus (P), Oliver Karstens (Bass), Moritz Hamm (Dr)

Donnerstag, 04.07.2019, 16:00 Uhr, Breminale, Luftschloss, Bremen

Sonntag, 08.09.2019, Uhrzeit folgt. VHS- Saal, Wilhelmshaven

Sonntag, 03.11.2019, 16:00 Uhr Kulturzentrum PFL, Oldenburg (Peterstr.3)

Sonntag 10.11.2019, Uhrzeit folgt, Kulturbahnhof Cloppenburg (Bahnhofstr. 82)

Sonntag, 23.11.2019, 16 Uhr, Villa Delmenhorst (Oldenburger Str.49)

Kontaktieren Sie uns:

5 + 10 =

Fabelhaft T-Sirts